Di-Do: 9-12 & 13-16 Uhr | Fr: 9-12 Uhr – 0361 264650

Dein Jahr deine Chance

Fast zuende

Tja. Jetzt ist mein Jahr hier fast zuende. In vier Monaten werde ich jeden Abend einen Tag durchstreichen und die Zeit heranrücken sehen, bis ich wieder zurück nach Kiel ziehe und dann nach Rheinland-Pfalz. Ich habe hier schon unglaublich viel gelernt und erlebt und bin unendlich dankbar für die Erfahrungen die ich sammeln darf und durfte. In der zweiten Woche der Osterferien durfte ich beispielsweise mein FÖJ-Projekt im CVJM Erfurt umsetzen und hatte für eine Woche den Kontakt zu Kindern und Jugendlichen, der sonst momentan leider durch die Corona-Situation fehlt. Aber durch die vielen Testungen und die Ankurbelung der Impfungen bin ich ein wenig zuversichtlicher, dass ich Sommer ein paar der geplanten Freizeiten stattfinden können. Denn die Freizeiten ist ja eigentlich der Hauptteil meines TRAINEE Jahres im CVJM Thüringen. Und ich wünsche mir sehr, dass noch ein paar stattfinden dürfen. 

Gerade beschränkt sich meine Arbeit auf das wöchentliche Putzen, Inventur machen und ein paar Kleinigkeiten, die ab und zu mal reinfliegen. Aber es gibt gerade einen Lichtblick und eine ziemlich coole Aktion für mich. Ich werde von Freitag, 23.04.21 bis Sonntag 25.04.21 am sogenannten "Global Youth Summit" teilnehmen, als eine von hundert vertretenden Jugendlichen für den YMCA Europe. Wir werden über die Auswirkungen von Corona auf Bildung, Gesundheit, Wirtschaft und Politik reden und es sind ziemlich große Persönlichkeiten dabei, die eine Rede halten werden oder einen Workshop mit besuchen. Ich bin total gespannt wie das wird und freue mich über diese große Möglichkeit.

Ich werde mich nochmal am Ende meines Jahres mit einem Abschlussbericht melden, aber das soll es für jetzt sein.

Habt eine schöne Woche und genießt das Wetter soweit möglich :)

Eure Carlotta Lühr, TRAINEE im CVJM Thüringen 

Trainee 2018/19 - Jonas

Hallöchen, 

Ich bin Jonas, lebe jetzt seit gut zwei Wochen in Erfurt, in einer WG mit 6 Frauen als einziger Mann. Ursprünglich komme ich aus der wunderschönen Stadt Schönebeck/Elbe und habe dieses Jahr mein Abitur gemacht. Ich liebe es Musik zu machen, mit Menschen unterwegs zu sein und wenn ich mir die Zeit nehme schwimme ich gern. Ich bin ein aufgeschlossener, kreativer, etwas chaotischer, aber dennoch Ordnung liebender Mensch, der heute morgen als divertido (lustig), amable (liebenswürdig) und auch als loco (verrückt) von meiner kolumbianischen Mitbewohnerin bezeichnet wurde. Ich möchte in diesem Jahr als Trainee meine Beziehung zu Jesus stärken, Menschen mit Liebe begegnen und vor allem viel Spaß haben. 

Ich bin an meinen 20 bis 27 Armbändern zu erkennen, aber ich komme eh zuerst auf dich zu! Denn mein Lebensziel ist es mit jedem Menschen auf der Welt einmal gequatscht zu haben. Man sieht sich und hab noch einen gesegneten Tag.

Freundlichst Jonas!